Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen         

 

Leistung

Alle Pflegebehandlungen an Hunden im Hundesalon FidoCare werden nach Massgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und nach fachlichen Qualitätsgrundsätzen ausgeführt.

Im Mittelpunkt aller Massnahmen steht die Gesunderhaltung des Hundes, seines Wohlbefindens und die Beachtung des Tierschutzes.

Grundsätzlich behält sich FidoCare vor, Aufträge anzunehmen oder abzulehnen. Die Ausführung liegt im pflichtgemässen Ermessen von FidoCare.

Wir verpflichten uns, die uns übertragenden Aufgaben nach bestem Wissen und Gewissen sowie mit der gebührenden Sorgfalt und Kompetenz zu erfüllen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn der Auftraggeber uns über alles Notwendige informiert und entsprechend instruiert (z.B Gefahren, Allergien, Krankheiten, Verhaltensstörungen usw.)

Wir übernehmen nur nach vorheriger Absprache vereinbarte Dienstleistungen. Jegliche Behandlungen erfolgen nach Angabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Qualitätsanforderungen eines Hundesalons.

Wünsche, die das Wohl des Hundes gefährden könnten, werden nicht ausgeführt.

Die Vertragsdauer ist auf die Dauer der Behandlung befristet.

Behandelt werden nur entflohte und entwurmte sowie gesunde (keine Infektionen oder ansteckende Krankheiten) Hunde.

Bringen Sie Ihren Hund bitte versäubert in den Hundesalon.

Wir bitten Sie, keine läufigen Hündinnen zu bringen aufgrund dessen, dass nachfolgend zu behandelnde Rüden dann sehr unruhig würden.

FidoCare arbeitet nur nach Terminvereinbarung! Sollten Sie (Kunde) verhindert sein, bitten wir, den Termin rechtzeitig (mindestens 24 Stunden vorher) abzusagen. Absagen für Montage bitten wir bis spätestens am Samstagmorgen vorher zu melden. Nicht eingehaltene oder rechtzeitig abgesagte Termine werden verrechnet.

 

Preise/Bezahlung

Die in der Preisliste ausgewiesenen Preise gelten für regelmässig gepflegte Hunde.

Der Leistungs-/Lieferumfang gem. den Positionen in der Preisliste wird vor Arbeitsbeginn vereinbart. Mehraufwendungen, deren Notwendigkeit sich im Sinne der  Qualitätsgrundsätze während der Durchführung ergeben, gelten als vereinbart, sofern sie Mehrkosten in Höhe von Fr. 50.-- nicht übersteigen.

Entstehende oder separat zu beauftragende Leistungen sind: Entfilzen des Hundes (sofern es die 15 Minuten im Komplettservice übersteigt); Zeitverzögerungen durch Unruhe des Hundes werden ebenfalls berechnet.

 

Sollte die Behandlung auf Grund vom Verhalten durch den Hund (z.B. Beissen, Anfälle usw.) vorzeitig abgebrochen werden, ist dennoch der vereinbarte Preis zu zahlen.

Preisaufschläge erfahren: «Entseuchungspauschale» bei Milben, Flöhen, sonstige Parasiten: Fr. 100.--/Durchfall: 50.--. Zudem werden zusätzliche Kosten wie Verunreinigungen durch Erbrechen, Koten oder «Pissen» mit Fr. 20.—berechnet.

Die Bezahlung des Behandlungspreises, der sich aus der Preisliste, diesen AGB und der Beauftragung ergibt, ist bei Abholung des Tieres sofort bar fällig oder per Twint zu bezahlen. Es gibt keine Bezahlung auf Rechnung.

Haftung

Der Hundehalter versichert, dass es mit dem/den zu betreuenden Hund(en) bisher zu keinerlei Vorfällen gekommen ist, die einer Ordnungsbehörde zur Anzeige gebracht werden mussten.

Verursacht der Hund während seines Aufenthaltes im Hundesalon Schäden am Inventar, Mobiliar, an der Immobilie oder der Ware, sind die entstandenen Kosten vom Halter zu tragen.

Den Aufenthalt im Hundesalon FidoCare soll Ihr Hund möglichst angenehm und stressfrei empfinden. Aus diesem Grund verzichtet FidoCare auf ein Fixieren am sogenannten „Galgen“. Vor allem das Fixieren um den Hals kann massive Verletzungen hervorrufen. Eine Trage-/Hängeschlaufe um den Bauch zur Entlastung beim Stehen für ältere Hunde erachte ich in diesen Fall als sinnvoll.

Bei sehr unruhigen Hunden kann sich aufgrund der Arbeitsweise (ohne Galgen) u.U. die Verletzungsgefahr erhöhen. Gleiches gilt für Hunde mit stark verfilztem Fell.** In beiden Fällen übernimmt FidoCare keine Haftung. Verletzungen des Personals durch Ihren Hund müssen durch Ihre Hundeversicherung bzw. Haftpflichtversicherung abgedeckt sein.

Es steht Ihnen frei während der Behandlung anwesend zu sein, falls Ihr Hund dadurch mehr Ruhe gewinnt.

Bei grossen und bissigen Hunden bitten wir den/die Hundehalter/in um Anwesenheit während der Pflege. Bei bissigen Hunden bitten wir um Verständnis, dass ein Maulkorb angelegt werden muss.

Sollte der Hund im Betreuungszeitraum erkranken oder sich verletzen, wird der Tierarzt (Kleintierpraxis Schachenweid, Ebikon) eingeschaltet. Die hierbei anfallenden Kosten sind ausschliesslich vom Hundehalter zu tragen.

** hierzu existiert eine spezielle Vereinbarung/Information zur Notschur.

 

Für Schäden oder Krankheiten, die der Hund während der Abwesenheit des/der Hundehalters/in bzw. während der Pflegezeit erleidet, kann FidoCare nicht haftbar gemacht werden. Die Haftung von FidoCare Hundesalon wird ausdrücklich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Schäden/Mängel sind umgehend nach Kenntnisnahme Hundesalon FidoCare zu melden.

 

FidoCare haftet nicht, wenn Schäden durch höhere Gewalt entstehen, wenn trotz Vorsichtmassnahmen das Tier entflieht und hieraus dem Auftragnehmer, Hundehalter oder Dritten ein Schaden entsteht, wenn durch Pflegeprodukte trotz ausgewiesener Verträglichkeiten Schäden entstehen oder wenn durch zu starke Verfilzung oder zu starke Unruhe des Hundes, dieser bei der Arbeit trotz diesbezüglichen Vorsichtsmassnahmen verletzt wird.

Der Hundesalon übernimmt auch keine Haftung bei kundenspezifischen Hundehaarschnitten odere notwendigen Filzschuren sowie Behandlungen, wenn diese nicht dem FCI Standard entsprechen.

Bei nachweislichem Tiermisshandlungs-Verdacht behalten wir uns das Recht vor, entsprechende Massnahmen und Abklärungen einzuleiten und dem Tierbesitzer bei bestätigtem Verdacht das Tier nicht mehr auszuhändigen.

Der Hund ist unmittelbar nach der Behandlung auf etwaige Behandlungsmängel zu untersuchen, die dann auch gleich korrigiert werden können. Spätere Beanstandungen können nicht anerkannt werden.

Liegt ein vom Auftragnehmer zu vertretender Mangel vor, der nicht umgehend korrigiert werden kann, ist Hundesalon FidoCare zu mindestens zwei Nachbesserungen berechtigt,

bevor Ersatzvornahmen oder Zusatzkosten usw. vom Hundebesitzer geltend gemacht werden können.

Schlussbestimmungen

Alle nicht definierten Bestimmungen unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen. Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Dierikon Luzern.

 

 

 

 

 

 

01.01.2022/V4

 

 

 

 

Impressum

 

Betreiber und verantwortlich für die Inhalte dieser Website ist:

 

FidoCare

Jacqueline-D. Gabus

Dörfli 7

CH-6036 Dierikon

 

079 240 24 90

 

Haftung für Inhalte
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit grösster Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechtsinhaber bzw. sind dem Urheberrecht unterstellt.

 

Weblinks
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.  Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden ich derartige Links umgehend entfernen.

 

Rechtliche Hinweise

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung oder Verbreitung als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Herausgebers.

 

Datenschutz
Soweit auf meiner Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

01.01.2022